Bergsicherheitstraining

Ob auf Skitouren oder beim Freeriden: Wann immer Sie sich in ungesichertes Gelände wagen, müssen Sie das Lawinenrisiko einschätzen können. Sorgfältige Planung, angepasstes Verhalten im Gelände und die Erfahrung, potentielle Gefahrenstellen erkennen zu können, sind die Grundlage für Ihre Sicherheit beim Skifahren und Snowboarden außerhalb markierter Pisten und Abfahrten.
Der Mountain Safety Kurs der Ski Academy vermittelt wertvolles Wissen darüber, wie man sich sicher in der hochalpinem Gelände verhält und bewegt und beinhaltet ein Lawinenverschüttetensuchgeräte-Training (LVS-Training) für Anfänger und Fortgeschrittene.*
Während unseres Sicherheitstrainings lernen Sie die Risikofaktoren für Lawinen kennen, wie man die einzelnen Faktoren bewertet und so Lawinen vermeiden kann. Durch das Üben mit dem LVS erlernen Sie die wesentlichen Regeln über die Verschüttetensuche und das richtige Verhalten bei einem Lawinenabgang. Darüber hinaus lernen Sie wie man das Lawinenbulletin liest und dessen Informationen bei der Tourenplanung oder beim Freeriden berücksichtigt.
Bilden Sie sich weiter, respektieren Sie die Berge und minimieren Sie Ihr Risiko!
* Dieser Kurs erfordert die Verwendung von Lawinen-Sicherheitsausrüstung, die nicht im Preis inbegriffen ist.
 
 

Haben Sie einen ähnlichen Kurs bereits absolviert? Wie wäre es mit...